Über mich

Foto

Lebenslauf Mag.a. Desi Ivanova:
Desislava Ivanova ist in Sofia/Bulgarien geboren und wuchs in einem musikbegeisterten Elternhaus auf. Schon seit Generationen wird in ihrer Familie musiziert. Der tiefe Ton und der warme, volle Klang des Cellos gefielen ihr besonders. Im Alter von sieben Jahren erhielt sie ihren ersten Cellounterricht. Im Alter von 18 Jahren hat sie das Musikgymnasium ihrer Heimatstadt mit Auszeichnung abgeschlossen.

Nach der Matura entschloss sie sich für ein Musikstudium an die weltberühmten Hochschule der Künste in Genf, Schweiz – „Haute école de musique de Genève“ zu studieren und schloss 2009 mit einem Lehr- und Konzertdiplom (Master of Arts in Pedagogy and Performance) ab.

Desi Ivanova hat zwischen 1994 und 2008 zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen und viele Meisterklassen und Kurse für Violoncello, Barockcello und Kammermusik besucht.

Die Musikerin war von 2002 bis 2009 als Cellolehrerin an verschiedenen staatlichen und privaten Musikschulen in der Schweiz tätig. Sie unterrichtete Cello, Violine, Klavier und Kammermusik und leitete das „Schweizer Kinderorchester Ökingen“.

Desi lebt seit 2009 in Wien, wo sie weiterhin ihrer pädagogischen Tätigkeit nachgeht, als freischaffende Cellistin arbeitet und in verschiedenen Orchestern und Ensembles spielt.
Sie ist Mitglied der ESTA (Europian String Teachers Association).

Seit 1998 zählt die junge Musikerin zu den wenigen Preisträgern des „Music and Peace“ und ist „Botschafter des Friedens“ der Vereinten Nationen – UNO.

::
Das Urheberrecht sämtlicher Veröffentlichungen von www.musik-unterricht.com Homepage, liegt ausschließlich bei Desislava Ivanova. Die weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigungen oder Weitergabe an Dritte, bedürfen der schriftlichen Genehmigung von Desislava Ivanova.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *